Die Kurznachrichten nehmen immer mehr zu, aber nicht als SMS. Kurznachrichtendienste wie Whatsapp haben die Führung übernommen. Kostenloses „Texten“ über die Apps ist wesentlich beliebter und günstiger als das Schreiben einer SMS. Whatsapp hat seine Mitteilungen von 2011 mit täglich 7 Millionen bis 2015 auf 667 Millionen Nachrichten täglich gesteigert. Während die SMS zahlen steig sinken.

Infografik: WhatsApp verdrängt die SMS
„Nur“ noch knapp 40 Millionen SMS verschicken die Deutschen laut einer aktuellen Analyse von DIALOG CONSULT und VATM pro Tag. Vor drei Jahren waren es noch mehr als viermal so viele. Verantwortlich für diesen Rückgang ist vor allem der Messaging Dienst WhatsApp. Hier ist die Zahl der verschickten Nachrichten geradezu explodiert.

 Also Whatsapp ist klar der Platzhirsch und jede andere Messenger-App hat es schwer gegen diese Übermacht anzukommen. Aber es gibt auch Klasse deutsche Alternativen, wie zum Beispiel der Gdata Sercurity Chat.

G DATA SECURE CHAT
G DATA SECURE CHAT
Entwickler: G Data Software AG
Preis: Kostenlos

 

 

Abschluss

 

Eure Pyramideneule

%d Bloggern gefällt das: